• Aufwachen statt überwachen – Meine Daten gehören mir

    Massive Online-Überwachung im Internet, Video-Überwachung im öffentlichen Raum, Auflösung des Bankgeheimnisses im Inland: Die staatliche Kontrolle in allen Bereichen wird langsam zur Totalüberwachung.

    Oft geschieht dies im Namen der Sicherheit. Allerdings läuft diese Politik darauf hinaus, wegen ein paar wenigen Delinquenten alle mit Überwachung zu bestrafen. Auch im digitalen Zeitalter hat jeder ein Recht auf Privatsphäre.

    Überwachung in jeder Hinsicht schadet der Freiheit darum stärker, als sie der Sicherheit dient. Der Staat muss nicht alles wissen; Aufklärung und Datenschutz ist darum umso wichtiger.

    Ressourcen:

Comments are closed.